10 Jahre Frauenwandergruppe

Wir sind die Frauenwandergruppe, die am 8.Mai 2008 von Ingrid Hichert und Ute Imke gegründet wurde.

Anlässlich unseres zehnten Geburtstages haben wir im Mai einen Tagesausflug in den Thüringer Wald unternommen. Unterhalb der Wartburg liegt die gut erhaltene historische Stadt  Eisenach, unser erster Haltepunkt. Die Heilige Elisabeth von Thüringen, Martin Luther, Johann Sebastian Bach sind ebenso mit der Stadt verbunden wie G.P.Telemann und Johann Pachelbel. Sehenswert ist die Altstadt mit Hellgrevenhof und Georgenkirche. Unser nächstes Ziel war die mittelalterliche Fachwerkstadt Schmalkalden. Zwischen Rennsteig und Werra gelegen gehört sie zu den schönsten Städten Thüringens. Wir bummelten durch die Altstadt mit ihren reich verzierten Fachwerkhäusern und machten anschließend in der warmen Frühlingssonne eine entspannte Mittagspause. Unser Bus brachte uns  durch das Trusetal mit seinem Wasserfall hinauf zum großen Inselsberg 916 m  zwischen Brotterode und Tabarz, nicht der  höchste Berg im Thüringer Wald aber mit weiter Aussicht ins Umland. Bei gutem Wetter kann man die Wasserkuppe/Rhön und den Brocken im Harz entdecken. Außerdem verläuft auch über den Inselsberg der bekannte Wanderweg Rennsteig. Zu jedem Wanderausflug gehört ein gemütliches Miteinander. Im Berggasthaus gab es einen süßen Einkehrschwung mit Kaffee und Kuchen.

Gegen 17 Uhr rollten wir zurück nach Kassel und mit PKW Rückkehr  nach Hann.Münden.

Wir freuen uns, dass wir uns gefunden haben und zu einer harmonischen Wandergruppe zusammen gewachsen sind.

                                                              (Ute Imke  Tel: 05541/  4799)

Foto: Imke

Singkreis

Auch der Singkreis der Gemeinde feierte sein Jubiläum. Er wurde vor 27 Jahren von Ernst Guthardt gegründet und geleitet.  Bei Gemeindefesten und in Gottesdiensten tragen die Sänger/innen mit viel Freude zum musikalischen Gelingen bei.

Vorne von li: Rudi Abel, Erika Kutzbach, Gisela Heinrich, Waltraud Franz, Helga Palubitzky, P. Ernst-U. Göttges

hi von li:  August Palubitzky, Antje Müller Using, Liselotte Lindemannn,  Marlies Reuter, Waltraud Stolzenhain

Foto: J.Göttges

Kirmesgottesdienst in Laubach

Foto: Göttges

„Alles zu seiner Zeit….“  So geben die Pastores Thomas Henning und Ernst-U.  Göttges ihr Resume zur Kirmes zum Besten. Vielen Dank für den gelungenen Gottesdienst.  

Kinder der Gemeinde

Möchtest Du mit uns gemeinsam lachen, singen, basteln, malen  und

Geschichten über Gott und die Welt hören?

 

Dann freue ich mich  auf Dich zum Kindergottesdienst

am 23. September um 10 Uhr

in der Ev.-reformierten Kirche/ Burgstraße 8

Hier treffen sich Kinder (zwischen ca  4 und 11 Jahre alt), die als Babys von

Pastor Göttges getauft wurden oder auch Kinder, die einfach Lust haben,

DICH kennenzulernen

Im November feiern wir den Martinstag

am 11. November um 10 Uhr

 

Komm doch mal vorbei und schau es Dir an,

Vielleicht triffst Du hier ja sogar Freunde  oder bringst einfach welche mit.

Am Samstag 8. Dezember ist von 14- 17.45 Uhr Keksebacken und Heilig Abend wird um 16 Uhr ein Krippenspiel

von Kindern für Kinder und Familien aufgeführt.

Im neuen Jahr treffen wir uns erstmalig am 20. Januar zum

Kindergottesdienst.

Deine Eltern können jeweils  in der Kirche  mit den Erwachsenen

zeitgleich Gottesdienst feiern.

 

Wir freuen uns  auf Dich

             Juliane Göttges und Sigrun Gola